Hinweise
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 135 von 135

Thema: nun isser tot

  1.  
    NewBie
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    16
    komme aus
    Rotkreuz
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    2003
    Hast du einen Scott-Oiler am Motorenölkreislauf angehängt?
    Wenn die 2dl mit 10l Benzin verbrennt, müsste es riech- und sichtbar sein wie ein 2-Takter.

    Lieber Gruss
    Stefan
     
     

  2.  
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.856
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    neeee habe ich nicht, sowas braucht kein Mensch auf der Strecke und da kommt die Duke ja her..#

    Strasse kennt sie ja bisher ao gut wie gar nicht

    Gruss

    Norbert#
     
     

  3.  
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.856
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hallo,

    es gibt Momente da muss man sich verabschieden.
    Dieses war diese Woche der Fall.
    Das Rennschwein gibt es nicht mehr....

    Muss dafür etwas weiter ausholen, meine Freundin hat letztes Jahr den Führerschein gemacht und damit war das zurückholen der Kati ein guter Entschluss. Denn die ist Tiefergelegt gewesen und so kam sie ohne Probleme mit den Füssen auf den Boden.
    Zusammen mit der Kati und dem Rennschwein haben wir schöne Touren noch unternommen, doch dann hat meine Freundin die Duke 5 probegefahren und gemerkt das diese ihr vieles leichter macht. Also hat sie sich eine neue Duke 5 gekauft....
    Da das Rennschwein anfing immer mehr Oel zu fressen stand es fast nur noch rum und ich habe die Kati gefahren, kurz mit der Tieferlegung, dann mein Duke 2 Rundstrecken eingebaut um einigermassen Höhe zubekommen, aber das funktioniert einfach nicht auf der Strasse. Kurvenfahren fast unmöglich da das Vorderrad nur springt.
    Dazu hat mir der Lenker gar nicht gefallen, es war einfach nicht mehr mein Motorrad...
    Jetzt kam noch ein 18 Liter Tank drauf und ein kleiner Gepäckträger, da wir über ab dem 3.10. eine Runde durch Deutschland fahren wollen.
    Mir ist aber auch klar das ich mich mit dem Fahrwerk nur ärgern werde und mit dem Lenker auch keinen Spass am fahren haben werde.
    Also kam der Entschluss das Fahrwerk des Rennschweins (94er Fahrwerk speziell gemacht) in die Kati zu bauen. Dazu noch den Lenker umsetzen, dann musste ich noch die Bremse ändern, da es sonst nicht gepasst hätte.
    Also habe ich das Rennschwein komplett zerlegt!
    Ich werde es nie wieder Artgerecht bewegen und irgendwie will ich auch kein weiteres Geld mehr investieren, es sind in den 13 Jahren ca 20000 euro da reingeflossen und irgendwann ist mal Schluss, ganz besonders wenn man 2 gleiche Motorräder in der Garage stehe hat.
    Es war eine schöne Zeit die ich mit dem Rennschwein erleben drufte, aber nun ist es zu Ende.

    Gruss

    Norbert

    PS das letzte Bild
    Angehängte Grafiken
     
     

  4.  
    NewBie Avatar von Senhor Figo
    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    10
    fahre eine
    andere KTM
    Baujahr
    anderes
    Hallo,
    jetzt wird ein Schuh daraus, kann ich gut verstehen. Ein kleiner Teil Rennschwein lebt ja weiter 😜.

    Gruß
     
     

  5.  
    Kontaktfreudig Avatar von Emu
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    488
    komme aus
    Wien
    fahre eine
    Duke 2
    Baujahr
    1999
    armes Schwein

    .. ja alles hat mal ein Ende.. RIP Rennschwein
    http://www.dukeclassics.de/image.php?type=sigpic&userid=6804&dateline=1388314  307