Hinweise
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Duke 2-Tacho und DZM in Duke 1 einbauen?

  1. Duke 2-Tacho und DZM in Duke 1 einbauen? 
    #1
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    Der Tacho meiner Duke (1), 3rd edition, ist kaputt und wurde vom Vorbesitzer gegen einen Triumph-Tacho ausgetauscht, der a) funktioniert, b) auch einigermaßen optisch passt und c) sogar die Rückstellung für den Tageskilometerzähler ist gleich.
    Weil jetzt auch die Dämpfung von der DZM-Nadel hinüber ist und in den FAQ steht, daß die Duke 2-Instrumente erst ab der 3rd edition passen, weil 1 und 2 ed. keinen entsprechenden DZM-Anschluß haben, war das eine Option. Dann habe ich alleredings festgestellt, daß die Befestigungsschrauben von Duke 1 und Duke 2 unterschiedlich positioniert sind und der Duke 2-Tacho nicht in die Löcher der Aufnahmeplatte gesteckt werden kann.
    Hat jemand diesen Umbau schonmal gemacht?
    Was muß alles geändert werden? Befestigungslöcher zu Langlöchern feilen?
     
     

  2.  
    #2
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.849
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hallo,

    wenn ich mich recht entsinne, dann habe ich nur die Löcher etwas grösser gemacht, aber kaum der Rede wert.
    Das einzige was nicht wirklich passt ist die Höhe

    Gruss

    Norbert
     
     

  3.  
    #3
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    danke, dann werde ich mir das mal etwas intensiver anschauen. Habe alles wieder zursammengebaut, als ich das mit den Löchern gesehen habe, so daß ich gar nicht auf das Problem gestoßen bin, daß die Duke2-Instrumente flacher sind.
     
     

  4.  
    #4
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.849
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    ne sie sind etwas höher

    Gruss

    Norbert
     
     

  5.  
    #5
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    dann sind die so wie der Triumph-Tacho und stehen oben etwas vor. Werde das dann nochmal anschauen und die Löcher anpassen. Wenns klappt, stelle ich dann Fotos rein.
     
     

  6.  
    #6
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    habe das heute nochmal auseinandergebaut und versucht, den Duke 2-Tacho reinzusetzen. Momentan ist ja ein Triumph-Tacho (weiß auch nicht, von welchem Modell) drin. Der D2-Tacho steht nochmal deutlich weiter raus als der Triumph-Tacho. Der funktioniert, sogar der Pinockel für den Tageskilometerzähler passt, er zeigt genau an und das Zifferblatt ist schwarz, fällt also nur bei genauem Hinsehen auf.

    Das lasse ich jetzt so - ganz zur Not kann man ja auch den Originaltacho nochmal reparieren lassen...
     
     

  7.  
    #7
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.849
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    Hallo,

    kannst du mal bitte Bilder einstellen ?

    Gruss

    Norbert
     
     

  8.  
    #8
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    ich wollte Fotos von der Änderung der Aufnahme machen, aber der obere Rand stand dann erkennbar so weit vor, daß ich den Umbau aufgegeben und auch keine Bilder gemacht habe. Kann aber bei Gelegenheit mal ausmessen, wieviel höher der D2-Tacho ist - die Befestigungspinne sind 5 mm enger zusammen, das wäre also nicht das Problem gewesen.

    Oder meinst Du vom eingebauten Triumph-Tacho?
     
     

  9.  
    #9
    hat etwas Ahnung Avatar von Norbert
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    6.849
    Blog-Einträge
    16
    komme aus
    Vechelde
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    anderes
    wie es jetzt aussieht.

    Gruss

    Norbert
     
     

  10.  
    #10
    Dreiradler
    Registriert seit
    25.09.2017
    Beiträge
    39
    fahre eine
    Duke 1
    Baujahr
    1996
    20180406_151504.jpg
    20180406_151516.jpg
    20180406_151538.jpg

    Der Triumph-Tacho funktioniert, sogar die Einstellung für dne Tageskilometerzähler. Daß es kein Duke-Tacho ist, fällt erst auf den zweiten Blick auf, ich spare mir dann die Arbeit mit dem Zweier-Tacho.
    Und die Kilometerdifferenz zwischen dem Originaltacho und dem Triumph-Tacho kenne ich.

    Ich habe die Duke aber so mit dem Tacho gekauft und kann nicht sagen, von welcher Triumph das Teil ist - jedenfalls passt das alles ohne Änderung, nur steht die Einfassung weiter vor als vom Originaltacho.