Allgemein Benzinhahn, alternative zu KTM ?

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,640
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

welcher Benzinhahn passt noch in die "alten" Tanks der Duke 1 ?
Was KTM aufruft ist ja fast ne Frechheit mit 71 Euro.... gibt es da alternativen ?
Die Bezeichnung gemäss KTM ist "BENZINHAHN MIKUNI CK-84"

Gruss

Norbert
 

UFO

Beiträge
2
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo Norbert,

ich habe 74,-€ bezahlt. Mikuni ohne Unterdruckansteuerung.
Vorher habe ich ein Jahr lang gesucht. Über KTM Bräuer, lokale Endurowerkstätten und privat. Da war einfach nicht zu machen.
Am Ende war ich froh überhaupt noch ein zu bekommen.
Mein Problem war das über den defekten Benzinhahn der Sprit über die Unterdruckleitung in den Zylinder lief.

Folgender Anpassungsbedarf bestand allerdings. Aufgrund des etwas größeren Filterduchmessers auf den beiden Röhrchen musste ich die Bohrungen im Tank etwas vergrößern (ca. +1mm).
3420100_7959.JPG
Gruß
Frank
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,640
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

ja vor Jahren hatte ich auch schonmal gesucht... und bin nicht fündig geworden...
Kommt ja selten vor das ich mich über den Preis aufrege, aber den finde ich echt heftik!

Gruss

Norbert
 
Beiträge
3
Land
D
Meine Duke
Duke 1
Hallo, ich muss diesen alten Thread mal etwas aufwärmen:
zuerst mal Moin in die Runde, ich bin noch neu hier, meine Duke I 2nd edition steht gerade beim Händler und wird nach ca 10 Jahren Stehzeit wieder flott gemacht. Nun brauchen wir einen neuen Benzinhahn, und der Händler meint, den verbauten gibts bei Mikuni nicht mehr. Kennt jemand eine (bezahlbare) Alternative? Würde z. b. der Hahn einer LC4 passen? Im Voraus schonmal vielen Dank für Eure Tipps. 🙏
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,640
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

an der First und Second ist der Unterdruck gesteuerte Benzinhahn verbaut.
Den gibt es schon lange nicht mehr.
Daher einfach den von den "normalen" LC4s bzw Dukes ab 1996 nehmen.
Dann muss aber der Unterdruckanschluss am Ansaugstutzen mit einer Schraube verschlossen werden.

Der Unterdruck gesteuerte hat meistemns nie richtig funktioniert udn wurde damals schon gerne gegen den ohne Unterdruck getauscht.

@Grubi
man muss die "Feinheiten" bei den Duke Modellen kennen ;)
Deswegen steht bei deinem genannten ab 96 dran, wir sprechen aber von einer 95er


Gruss

Norbert
 
Beiträge
3
Land
D
Meine Duke
Duke 1
@Grubi , prima, danke! bei dem Händler sind ja der CK-69 und der CK-84 noch verfügbar, allerdings kostet der CK-84 gleich mal 30€ mehr. Kennst Du evtl noch den Unterschied bei den beiden?
 
Beiträge
361
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Den Unterschied hat Norbert geschrieben
Den CK 69 nehmen und die Unterdruck Verbindungen verschleßen.
Mfg
 
Oben