Farbwechsel

Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Servus,

ich werde meiner Duke ein neuen farblichen Auftritt geben.
Dazu habe ich ein paar Fragen:

Schwinge pulvern lassen ist ja kein Problem. Aber worauf soll ich achten? Besser 3 mal Pulvern (Grundierung und 2 mal Farbpulver)? Kennt jemand einen zuverlässigen Pulvereibetrieb? Hab da keine Erfahrung.

Die Plastikteile (Kotflügel vorn, Seitenteile, Heckoberteil): Wie gut lassen sich die Teile lackieren? Ich möchte diese in eine Lackiererei geben. Muss ich dabei auf etwas achten?
Lässt sich der Tank lackieren? Dieser sieht für mich nach durchgefärbten Kunststoff aus. Wie gut lässt sich der 18l-Tank lackieren? Hat damit jemand Erfahrung?

Eine Frage zur 2005er Orpheus Black: Auf Fotos sieht teilweise es so aus als wäre das Heckoberteil matter als in den anderen Jahrgängen. Ist das so?

Felgen: passen die Brembo-Felgen auch in eine 2002er? Das würde mir die Suche erleichtern. -> Schon beantwortet: Ja, ist nur eine unterschiedliche Bremsscheibenaufnahme.
Ab welchem bzw. bis zu welchem Jahr war die Steckachse hinten hohl?

Ich glaube ich habe mal Fotos einer 2er mit einer Hinterradabdeckung gesehen. Weiß jemand ob es sowas mal gab oder ob die der 1er oder 3er passt?

Fragen über Fragen:denken:

PS: Krümmer und Y-Rohr lackieren, geht da was?
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,265
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

Fragen über Fragen :)
Die Tankspiler lassen sich lackieren und auch das Heckteil, das eine andere Farbe hat als die genannten Tankspoiler.
Wichtig ist das du einen Betrieb hast, der sich mit dem lackieren von Kunststoffteilen auskennt, da man mit primer arbeiten muss, damit die Farbe flexibel bleibt.
Tanks ? Habe schon welche gesehen die lackiert sind, bei einigen hat es gehalten bei anderen nicht, warum kann ich dir nicht sagen, würde es sein lassen, kann sein das du viel Geld dafür raus wirfst....
Schwinge ganz normal einmal pulvern lassen, die Lager vorher raus! Einen Betrieb kann ich dir nicht nennen, ich lasse es immer bei einem bekannten machen.
Krümmer lackieren ? Bloss nicht, das hält vorne und hinten nicht richtig und sieht immer doof aus!
Wenn dann Keramik beschichten lassen --> https://www.cerakotehightemp.de/
hält super!





Bis wann die Steckachse hohl war kann ich dir so aus dem Kopf nicht sagen, die wechselte ja von hohl zu voll. Wenn dann eine von einer Duke 1 suchen, die sind hohl

Gruss

Norbert
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey Norbert,

danke für die Infos. Die keramische Beschichtung sieht sehr gut aus. Was ist das für ein Farbton? Hast du das im verlinkten Betrieb machen lassen?
Die Teile hinten sind gepulvert oder?

Weitere Fragen:
Welche Lenker passen noch auf die Duke 2?
Wenn die ESD neu gestopft werden kann man ja die Kappen am Anfang und am Ende auch mit Keramik beschichten lassen, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,265
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

ja die hinteren Teile sind gepulvert und da es zu dem Zeitpunkt einfacher war habe ich alle bei dem genannten Betrieb mchen lassen!
Erst die Teile der Superduke und später diender 690er, war also mit der Qualität zufrieden.
Das auf dem Auspuff ist seidenmatt
Die Kappen sidn verchromt, weiss nicht ob man die Beschichten kann.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Heyho,

es gab doch mal jemanden hier im Forum der seinen Motor hat pulvern lassen.
Ich finde den Thread partout nicht wieder...

Kann mir jemand helfen?
 
Beiträge
51
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Ich habe meinen 18-Liter Tank sauber gereinigt und mit normaler Acryl-Spraydose schwarz lackiert und dann mit Schneideplotter neu beschriftet.
Hält Tip-Top.

IMG-20180218-WA0008.jpg

Gruss
Stefan
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey Stefan,

danke für das Foto. Was sind denn das für Handguards?

BTW: Wie groß bist du denn? Die Duke sieht aus wie eine 125ccm...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
51
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Die Handguards sollten von einer 690er SMC sein (habe ich gebraucht gekauft) und die habe ich Schwarz-Seidenmatt lackiert.
Ich bin 188cm hoch.

Lieber Gruss
Stefan
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey,

ja krass. Man sieht sich ja so selten selber auf der Duke... Ich bin 1,85...

Gruß

- - - Aktualisiert - - -

Hey Leute,

hat der TÜV eigentlich was dagegen wenn man den originalen Lenker eloxieren lässt?
Spricht etwas technisch dagegen?
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Alternativen für Schalthebel

Hallo Leute,

gibt es eigentlich alternativen zum Schalthebel?
Bei meinem ist der Gummi fertig und den gibt es nicht mehr als Ersatzteil.
Also bin ich auf der Suche nach einem Schalthebel ohne Gummi.

Weiß jemand was da so passen könnte?
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,265
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
mir ist keine bekannt.
fahre seit jahren ohne Gummi

Gruss

Norbert
 
Beiträge
70
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Gibt es einige in der Bucht...

Grüße

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Jo,

da habe ich jetzt auch mal bestellt.
Mal schauen ob es was taugt.
 

Emu

Beiträge
537
Land
Österreich
Meine Duke
Duke 2
Hallo Leute,

gibt es eigentlich alternativen zum Schalthebel?
Bei meinem ist der Gummi fertig und den gibt es nicht mehr als Ersatzteil.
Also bin ich auf der Suche nach einem Schalthebel ohne Gummi.

Weiß jemand was da so passen könnte?
Für die Duke 2 ?

Habe mir erst letzten Winter einen neuen Gummi für den Schalthebel als original Ersatzteil gekauft ...
Gerade nachgesehen, sollte verfügbar sein -> Teilenummer: 362.05.018.000
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Für die Duke 2 ?

Habe mir erst letzten Winter einen neuen Gummi für den Schalthebel als original Ersatzteil gekauft ...
Gerade nachgesehen, sollte verfügbar sein -> Teilenummer: 362.05.018.000
Hejhej Emu,

diese Teilenummer habe ich letztens auch bestellt. Aber ich habe nur was unpassendes zum selber zuschneiden bekommen.
Wo hast du gekauft?
 

Emu

Beiträge
537
Land
Österreich
Meine Duke
Duke 2
Hab bei einem lokalen Händler hier in Wien gekauft.

"unpassend" war der Gummi aber auch wenn man das so nennen mag,
ist eben fast doppelt so lange wie man den Gummi braucht.

Schön nach der Rille mit einem scharfen Stanleymesser abgeschnitten sieht er jedoch genauso so aus wie der originale :rolleyes:
 
Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey,

meiner war auch doppelt so lang, aber er sah anders aus und war auch mit Geduld und Vaseline nicht vernünftig drauf zu bringen.
Vielleicht geh ich mal hier zum lokalen KTM-Schrauber und bestell dort.
 

Emu

Beiträge
537
Land
Österreich
Meine Duke
Duke 2
Abschneiden, schön mit Siliconspray einsprühen (Vorsicht, weit weg von Fließen und glatten Böden sonst hast du dort eine Eislaufbahn :rolleyes:)

und rauf damit, anschließend alles mit Bremsenreiniger absprühen.

P.S.: Bei mit hatte der Gummi exakt die gleiche Form die auch montiert war, ob der montierte noch original war weis ich aber nicht ...
 
Beiträge
109
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Hallo Max
ist die Duke fertig und gibt es Fotos dazu?
Normalerweise zerlege ich Motorräder/Roller bis hin zur Enduro Größe und baue die kpl. neu auf
übern Winter. Diesen Winter mache ich nur den Anfang da ich mir noch sicher werden muss über die Zeit, weil ich bin da gefährlich mit dem Motorradwechseln, das ich die Duke behalten will.
Ich will die Felgen Orange pulvern lassen das ist beschlossen und ich bin am überlegen ob ich die Verkleidung Orange, Schwarz oder Schwarz Matt mache.
Dann die Schwinge pulvern und Sitzbank Bezüge ja alles muss langsam wachsen. Den Hauptrahmen Orange wenn ich mich für ein schwarzes Kleid entscheide, aber das würde noch dauern bis zum Winter 2021/2022
MFG


s-l1600 (1).jpg
 

Anhänge

Beiträge
305
Land
Dschörmäni
Meine Duke
Duke 2
Hey Grubi,

nein, ich habe die Duke farblich dann doch (noch) nicht geändert.
Zum einen musste ich mich in den letzten Jahren auf etwas anderes konzentrieren, zum anderen hat mich das eigentlich tolle Konzept dann doch nicht mehr richtig begeistert.
Insofern ist meine noch "original" und wird es wohl auch noch eine weile bleiben.
Beim Pulvern von Aluminiumteilen (Felge, Schwinge) musst du aufpassen das du ein Pulver und einen Betrieb findest der das auch mit und für Aluminium kann. Wenn die Einbrenntemperatur zu hoch ist kommt es zu einer Gefügeänderung und in Folge dessen zu einem Festigkeitsverlust.
 
Oben