Duke 2 Gaszug BST an Keihin ?

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

passt der originale Gaszug vom BST40 auch an den Keihin FCR ?

Gruss

Norbert
 
Beiträge
57
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Hallo Nobert,

die passen zwar in die Einhängung aber das ist schon alles. Beim Keihin kommen sie auf die andere Seite und müssten gerade raus. Beim BST sind die Züge durch die Einhängung gekrümmt.
Ich hoffe auf dem Foto wird ersichtlich was ich meine. Brauchst also welche von dem SMC Modellen. Die 660er Rallye müsste auch einen FCR haben, der Gaszug passt auch und sollte etwas länger sein. 100% sicher bin ich mir hier aber nicht mehr. Habe auch vergessen welche ich mir bestellt hatte. Ansonsten ist noch die Manschette zum Luftfilter von der SMC empfehlenswert weil diese deutlich flexibler als die Originale ist.

DSC_0351.JPG

Schöne Grüße
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

ja wegen der Bögen am Gaszug stellte ich mir die Frage.
660er Gaszug liegt ja zum Glück noch in der Kiste

Gruss

Norbert
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2

Muss man den auch wechseln?
Der flexible Gummibalk ist bei mir verbaut.
Brauchst Du ein Foto von den Gaszügen Norbert? Habe die am Gaser noch ausgehängt?

Mfg
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

der originale Stutzen der 660er ist etwas kürzer, was die Montage des Keihin vereinfacht, kann man wechseln, muss man aber nicht.

Bilder brauche ich keine, danke, ist ja nicht der erste Keihin den ich verbaue, mich hat nur mal interessiert ob ich die BST Züge verwenden kann.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
denke der kennt sich aus und hat auch gleich die Nummern zu allem genannt


also Gaszug 59002091300
und Manschette
https://www.ktm-musch-shop.de/Vergasermanschette-4
58006026500

und wer noch will
58536044000
Keihin hat eine Länge von 100mm und der BST von 98mm
da dürfte dann die die Manschette auch 2 mm kürzer sein


mfg
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Der für den BST hat 33mm und der für den FCR41 25mm Länge.
7mm wird man schon merken.
Zur Info
Servus
 

Anhänge

  • IMG_20201203_122936.jpg
    IMG_20201203_122936.jpg
    888.4 KB · Aufrufe: 4
Beiträge
49
Land
DEUTSCHLAND
Meine Duke
Duke 2
Links Original, rechts für Keihin mit 9mm Schellen.
 

Anhänge

  • 072ED375-0700-4F5D-A222-5125F6452442.jpeg
    072ED375-0700-4F5D-A222-5125F6452442.jpeg
    1.6 MB · Aufrufe: 4
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Da man noch weiter nach vorne kommt mit der 660er Muffe, kommt man noch näher an den Krümmer ran, ein bisschen.
Gäbe es einen KTM Krümmer der zum Anlasser, FCR und zum Y-Rohr besser passt?
Danke
IMG_20201216_103655.jpg
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
2005er 625er und 660er haben auch kein Problem mit dem Mindestabstand :)
Nur es ist die Frage ob dieser Krümmer zum Duke 2 - Y-Rohr passt
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Nein passt nicht, hab den Krümmer hier bei mir, ist der Einteilige, hab gestern gerade gemessen, der hat 50mm Durchmesser, der originale nur 48
Die Frage ist, bekommt man den Bogen so abgeschnitten das er in das Y Rohrt passt und bekommt man eine Dichtung mit 1mm Dicke
Die andere Variante ist die Muffe vom BST nehmen, dann kommt er etwas weiter nach hinten, da wo der Krümmer wieder abfällt

Gruss

Norbert
 

Anhänge

  • 20201213_140736.jpg
    20201213_140736.jpg
    5.5 MB · Aufrufe: 8
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Ja es ist eine Sisyphusarbeit den FCR41 anzupassen.
Man könnte längere Krümmer Hülsen anfertigen oder einen Distanzring per WIG anschweißen soviel halt geht, weiß ich 2 oder 3 mm mehr.
Dann sieht es wohl besser aus wenn man die original Muffe drin lässt.
Die eine Gaser-Schraube da beim Krümmer vom Vergaser könnte man in eine Senkschraube umarbeiten, das sieht besser aus und bringt mehr Platz.

Die kürzere 625/660 Gummimuffe würde dem TMR 40 gut tun.

Gruß Andy
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Ideen gibt es genug, erstmal konzentriere ich mich auf das anspringen und dann kommt das nächste

Gruss

Norbert
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Na ich bin ja gerade beim Heck Rahmen, Vergaser Luftfilterkasten.
Wenn es ist und mich das nicht 100% zufriedenstellen, ich habe ja noch einen TMR 40
:)))))))))))))))
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,414
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
gerade wenn du alels zerlegt hast, kannste ja mal probieren wie der Keihin mit den Ansauggummi des BST sitzt

Gruss

Norbert
 
Beiträge
57
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Es gibt auch einen abgewinkelten Ansaugstutzen aber ich habe vergeblich versucht den aufzutreiben. War glaube von Husqvarna.
Dadurch hat man am Krümmer mehr Platz aber keine Ahnung wie es oben aussieht. Foto ist auch von einer Duke 2.

img_20190505_160101yvjje.jpg
 
Beiträge
201
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Die kurze Muffe passt bei der Duke 2 nicht zum FCR41 in Verbindung original Krümmer und gar nicht zum TMR40.

Eine Senkkopf M4 mal 10, besser mal 12 habe ich am Gaser angebracht mit Kreuzschlitz, eine Senkschraube mit Inbus hat einen zu breiten Kopf.

Nun sind in etwa 4 mm Luft

Ciao
 

Anhänge

  • IMG_20201217_170943.jpg
    IMG_20201217_170943.jpg
    1.9 MB · Aufrufe: 8
  • IMG_20201217_130612.jpg
    IMG_20201217_130612.jpg
    2.2 MB · Aufrufe: 8
Beiträge
88
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Das wäre mir zu gefährlich. Das heizt dir den Vergaser auf, und Puff brennt es....
 
Oben