Duke 2 Hinerrad - Klackern

Beiträge
34
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Hallo zusammen

Heute mal wieder Kette nachgespannt, alles kein Ding.
Dann Schlusskontrolle mit aufgebockter Schwinge ob alles sauber läuft und folgendes bemerkt:

Bei sehr langsamen drehen von Hand gibts ein leises Geräusch, als wie wenn ein Kügelchen inner Tonne läuft und je nachdem einhakt und runterfällt und hüpft--

Nun, was zum Geier ist da los?
Radlager? Aber das würd sich doch anders anhören?
Vonner Kette oder Scheibe kommts klar nicht!

...werd wahrscheinlich nicht drumrumkommen alles zu demontieren, aber vielleicht hatte wer sowas auch schon...??

Danke schonmal und Grüsse
 
Beiträge
152
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Könnte ein kleines Gussteil in einem Hohlraum der Radnabe sein. Wenn das Radlager kein Spiel hat und sich das Rad gut dreht, würd' ich das gelassen ignorieren.
Vielleicht ist das Geräusch ja schon die ganze Zeit da und du hast es bisher gar nicht bemerkt.
 
Beiträge
34
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Danke "Toff"
Ist möglich, dass es mir einfach noch nie aufgefallen war.
Radlager hat soweit merkbar kein Spiel, entlastet läuft auch alles sehr ruhig....

Muss das noch genau mit meinem Kopf ausmachen, ob ich s erstmal so belasse :unsure:

Danke Dir
 
Beiträge
34
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Schwinge hochgebockt und alles fest angezogen (nach Drehmom.)

Kein schleifen, kein mahlen. Auch kein "einpendeln" oder einrasten bei einer bestimmten Radposition.
...bis auf den "Kügelchen"- Ton 🙃
 
Beiträge
152
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Die sicherheitsrelevanten "Sachen" sind ja ok. Vielleicht ist auch bei der Reifenmontage ein "Kügelchen" mit "eingezogen" und will dich ärgern 👻...
 
Oben