mir ist da was zugelaufen

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Moin,

da es mittlerweile im Harz immer "heisser" wird mit der Resterampe umterwegs zu sein, ich aber nicht immer die 790er Adventure nehmen will, musste was "neues" her, eigentlich zu Anfang als Wintermopped gedacht.
Noch ne Duke 1 macht keinen Sinn, mit allem anderen werde ich wohl nicht glücklich werden.
Also nach ner zweier ausschaue gehalten.
Samstag morgen bei ebay Kleinanzeigen eine entdeckt die sonst nicht aufgetaucht ist.
Springt wohl schlecht an und Batterie tot, preis war mit 1750 angesetzt.
Kurz telefoniert und 400km ins Auto gesetzt.
Dreckig, springt wirklich bescheiden an, Vergaser total verstellt, der Vorbesitzer hat da irgendwie dran rumgeschraubt.
Dazu ist sie noch auf 34PS gedrosselt eingetragen aber der "offene" Vergaserdeckel ist schon montiert.
Umlenknochen hat spiel.

Der Motor hört sich recht hart an beim laufen, aber beim Preis konnten wir uns einigen und selbst wenn der Motor nicht lange hält, der Preis für die Basis ist in Ordnung.

Heute mal komplette Bestandsaufnahme, Vergaser eingestellt und auch Probegefahren

Druckstufenventil an der Gabel oelt nach Verstellung
Bremslichtschalter vorne kaputt
Vorderreifen in der Mitte platt gefahren :oops: so lenkt sie auch in
Kupplung kommt sehr spät

Dreck kann man wegputzen, aber viele Schrauben sehen aus als wenn die Duke mal draussen gestanden hat über längere Zeit.

Jetzt heisst es die volle Leistung eintragen lassen, Oel und Bremsflüssigkeit wechseln lassen und dann mal schauen wie es weiter geht.
Denek mal nen Keihin wird rein kommen aber mehr werde ich wohl nicht machen.

Gruss

Norbert


20201115_084202.jpg
20201115_084215.jpg
 
Beiträge
95
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Sieht gut aus, sogar der Kleber auf dem Kupplungsdeckel ist noch ganz.
Das mit der Kupplung wird am Kupplungsnehmer liegen. Die sind manchmal etwas undicht. Schau oben rein, und da wird Hydrauliköl fehlen.
Diese Duke hast du schnell in Ordnung gestellt.

Lieber Gruss
Stefan
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

naja die Bilder machen sie besser als sie wirklich ist, wichtig ist erstmal das sie sauber ist bzw gesäubert wurde.
Der Nehmerzylinder wurde wohl vor ca einem Jahr getauscht, ich schmeiss den SiguTech dran und dann ist ruhe, dann wird man sehen wie es sich verhält.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
45
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 3
Moin,
also ich finde die sieht doch gar nicht übel aus, mal ein wenig Zeit investiert und die ist für deinen Einsatzzweck wieder perfekt.
Was meinst du mit immer heisser im Harz ? Das Wetter oder die Kontrollen ? Ich war gestern auch mal unterwegs, allerdings mit der Q , mit der Duke war es mir einfach zu feucht. Die Q ist von der Gasannahme viel gutmütiger.

Gruß
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

die Kontrollen werden immer mehr und auch schärfer.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
95
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Tja, sie schauen das der schweizer Polizei ab. Da gibt es eine Menge Geld einzunehmen.
In der Schweiz werden die zu erwartenden Bussen ins Budget der Kantone und Gemeinden eingerechnet. :oops:

Lieber Gruss
Stefan
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

neee das macht schon Sinn mit den Kontrollen, wie die Leute teilweise fahren geht gar nicht!
Strasse ist halt keine Rennstrecke.
Bei den Kontrollen wegen der Lautstärke bin ich auch auf der Seite der Polizei, aber teilweise wird wiklich bei der Kontrolle der Anbauteile die Kirche nicht mehr im Dorf gelassen und übertrieben.
Werde halt genau überlegen wann ich dann welche Duke fahre.


Gruss

Norbert
 
Beiträge
10
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

naja die Bilder machen sie besser als sie wirklich ist, wichtig ist erstmal das sie sauber ist bzw gesäubert wurde.
Der Nehmerzylinder wurde wohl vor ca einem Jahr getauscht, ich schmeiss den SiguTech dran und dann ist ruhe, dann wird man sehen wie es sich verhält.

Gruss

Norbert

Moin...
Sieht ja auf den ersten Blick nicht verkehrt aus... Hab jetz auch noch ne 4th Edition übernommen.
Zyl,Kolben und KW von ner 660, Duke2 Fahrwerk drin, ansonsten aber Original ;-)...
Bräuchte jetz nur noch einen der ne Behr Vorderfelge braucht und mit mir gegen ne Akront tauscht...

Also wenn der Vorbesitzer da wirklich allein dran rum gefuchtelt hat oder die falsche Werkstatt, dann wirste auch mit deiner SiguTech nix kitten können...
Dann heisst es Kupplungsdeckel aufschrauben, Nehmerzylinder ab und Druckstange auf die 2mm einstellen...

Zu den Streifenhörnchen... Also die fangen in Sachen Zweirad eh an rum zu spinnen.... In Cochem an der Mosel haben se schon n Strass gesperrt Sonntags, wenn die Meute los is.... In meinen Augen alles wat Affig, auch mit den verschärften Lautstärke Kontrollen... Die sollten sich mal besser an die ganzen Spacken halten die mit ihren aufgemöbelten Karren hier Knallend durch die gegend Fahren... Dat find ich viel schlimmer als das feine Knattern von nem Geilen Single Piston ;-).
Hier in der Eifel gehts noch ganz gut mit dem Fahren... Bis auf n Video Mrad hab ich noch keine Erfahrung mit Cops gemacht, und fahr schon fast 5 Jahr hier...

Frank
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Moin,

neee an der Kupplung war er wohl nicht dran.
Mal schauen wie es da aussieht.
Da ich absolut keine Zeit habe im Moment mich darum zu kümmern, habe ich sie zum Händler gegeben, alle Flüssigkeiten tauschen, Nehmerzylinder tauschen und den Oelverlust im Bereich der Lichtmaschine beseitigen...
Muss noch an meine Duke 1 ran, da ist wohl der Simmerring hinterm Ritzel undicht :-(

Die viel Spass mit der neuen (y) 654ccm gehen schon etwas anders zur Sache als 620.
Vergaser noch original ?

Wo ist die Vorstellung er neuen ? :rolleyes:

Gruss

Norbert
 
Beiträge
10
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Ach ja 😬...
Na dann Zeig ich mal mein neues dritt Spielzeug ;-) Hat da aber noch die Akront Felge vorne drauf die ich suche.. Momentan ist eben ne Behr Felge verbaut und zwei ungleiche sieht Schrot aus..

Ja also Bumms merkt man eindeutig mehr, Vergaser is noch der Ortho aber ich glaub die bekommt auch n TM40 wie mein Lieblingsspielzeug ( die Linke ;-) )

Dann bin ich mal gespannt waren es bei Deiner liegt.. Hoff es bleibt überschaubar und kommt kein Böse Überraschung.

Gruss Frank
 

Anhänge

  • CF0DCCB3-F4D4-4A13-A428-5A37C1C52036.jpeg
    CF0DCCB3-F4D4-4A13-A428-5A37C1C52036.jpeg
    74.3 KB · Aufrufe: 12
  • 71D9DF39-742B-481D-B971-6AF7B6C4E85A.jpeg
    71D9DF39-742B-481D-B971-6AF7B6C4E85A.jpeg
    60.3 KB · Aufrufe: 12

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

das hoffe ich auch.... Ende der Woche werde ich es wissen

98er immer wieder schön!

So mag ich sie am liebsten

testfahrt.jpg


Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Moin,

wie sollte es anders sein, ein Leben mit der Duke kann nicht normal starten... irgendwie geht das nicht ..
Da es mir im Moment an Zeit mangelt, gab ich sie in die Werkstatt, alle Flüssigkeiten wechseln, den Sigutech montieren, Ventilspiel prüfen und die 34PS wieder auf 55 umtragen.
Samstag gebracht, Donnerstag angerufen, da ahben sie das mit der Eintragung verschlampt... der eine dachte der andere machst, kein problem, also noch ne Woche warten.
Dann der Anruf das es nicht so einfach ist, da es ein Import Fahrzeug ist und alle Schlüsselnummern ausgenullt sind.
Ob sie das machen sollen, ist halt teurer... keine Frage, natürlich!
Heute dann abholen...
Alle arbeiten erledigt, aber sie springt ums verrecken nicht an... Mit Starthilfe und etwas gefummelt lief sie dann und ich will los fahren, aus..., also nochmal Fremstarten, los fahren, aus...
Seitenständerschalter hat den Dienst eingestellt... kein Problem da kann die Werkstatt nichts für.
Aber wieso springt sie so bescheiden an ?
Wir haben etwas gesucht aber den fehler nicht gefunden, es wird in den Vergaser auch keine Arbeit mehr reingesteckt!
Der Werkstatt war es sichtlich peinlich, wieder Pluspunkte für mich :)
Also eingeladen und zu Hause gleich den Vergaser raus, da kommt ja der Keihin rein, wenn er bald mal bei mir ist.
Da habe ich dann den Fehler gesehen, das Röhrchen vom Chokezug ist aus der Haltemutter gerutscht und hat den Kolben nicht mehr ganz zurück gehen lassen.
Aber egal, warten auf den Keihin.

Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

dank Franks MX Parts ist der Keihin heute angekommen
Konnte natürlich nicht anders und musste ihn gleich einbauen, der BST war ja schon draussen.
Dazu noch eine frisch geladene Batterie rein und siehe da, sie springt in allen Lebenslagen, die ich testen konnte sofort an
Mal sehen wie morgen das Wetter ist, ggf kann ich sie endlich mal ein paar KM fahren

Gruss

Norbert20201212_102352.jpg
20201212_102358.jpg

20201212_102419.jpg
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
nun wurde sie endlich mal gefahren, die ersten knapp 100km sind drauf.
Bisher keine Auffälligkeiten, ausser das der BT016 nicht für kaltes nasses Wetter gemacht ist.

Gruss

Norbert
 

Anhänge

  • 20201213_131117.jpg
    20201213_131117.jpg
    1.6 MB · Aufrufe: 10

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
??
Meinste beim Reifen ?
Der BT016 war drauf, normal habe ich Winterreifen, kann sie aber im Moment nicht reinstecken... vorne nen Regenreifen und hinten nen Heidenau, da sie erst nochmal kurz in die Resterampe müssen
oder meinste Vergaser ?
Weil auch ich feststellte das er im Gegensatz zum MX nicht sogut ist.


Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
hab ich dann auch gemerkt...
Antwort kam..

Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,471
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
bei der Abstimmung musst du sehr viele Kompromisse eingehen, hab ich erlebt bei meinem 690 Motor, der war nicht zum laufen zubekommen mit dem Race, der 660 lief damit recht gut.
Hatte lange mit Frauenschuh drüber gesprochen weil ich es mir eigentlich sparen wollte den Race auch noch zu ersetzen, aber er hat mir viel vom Aufbau erklärt und der Funktionsweise beider.
Daher werde ich mittlerweile immer zum MX greifen, schon alleine der hoke ist beim ganz Jahres fahren ein Vorteil

Gruss

Norbert
 
Oben