ritzel/kettenblatt dk2

M

mr_fix

Guest
hallo, ich fahre eine duke 2 bj 2003
und würd gern wissen wie ich weiß, wieviel zähne das vordere ritzel und das kettenrad/blatt hat?
gibts da einen standart? finde nämlich nichts in der bedienungsanleitung.
danke und gute nacht, da fix
 
O

Oak

Guest
Bis inkl. 2002 war 17:38, ab 2003 17:40, da 2003 der Highflow-Motor kam und auch die Primärübersetzung geändert wurde.
 
M

Manoloco

Guest
Lustig ... habe ne'03 mit HighFlow und 17/38 Satz.
Beim nächsten Kettensatz wird es dann 15/40.

Danke mal von meiner seite.
 
Beiträge
340
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
servus ,

ja genau wo fährstn du?? mit 15:40 is ja bei 130km/h der rote bereich oder wie?? :freu

gruß

Phips
 
M

Manoloco

Guest
RE:

Original geschrieben von Phips

servus ,

ja genau wo fährstn du?? mit 15:40 is ja bei 130km/h der rote bereich oder wie?? :freu

gruß

Phips

Das wär natürlich nichts. Danke für den Hinweis. Wie sind den Deine Erfahrung mit kleinerer Übersetzung? Vielleicht fang ich mal mit 16/40 an und schau dann ob es noch von Nöten ist. 140km/h will ich noch mit relaxter Drehzahl fahren können. Mit dieser Übersetzung bin ich bei ca. 6200 auf 160km/h ...
 
Beiträge
811
Meine Duke
Duke 2
Ich fahre 16/40 auf meiner duke 2 bj 2000 und bin damit zufrieden.

Gruss
Maik
 
O

Oak

Guest
RE:

Original geschrieben von Oak

Bis inkl. 2002 war 17:38, ab 2003 17:40, da 2003 der Highflow-Motor kam und auch die Primärübersetzung geändert wurde.

Muss mich berichtigen:

Habe gerade ein Handbuch von 2006 auf meiner Platte gefunden, da steht doch tatsächlich 17:42 !
 
Beiträge
340
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
servus,

also ich würd erstmal 17:40 probieren!!
und wenns dir noch zu lang ist kannst du doch immernoch ein 16er ritzel kaufen!!
das kostet ja nicht die welt (18?) !!
der reifen kann da ja auch noch 200-500 U/min aus machen!!!

gruß

Phips
 
M

mr_fix

Guest
danke für die antworten, aht mir sehr geholfen
hab mir jetzt ein 16er ritzel draufgeschnallt und muss sagen :schock
zu geil :)
 
M

Manoloco

Guest
Jup :D Ich fahre auch seit 1 Woche 16/40 und nerv mich, warum ich mir die letzten Monate 17/38 angetan habe....
Autobahn geht gut mit entspannten 6500 und 140 km/h, Passfahren ein völlig neues Fahrgefühl, kraftvoll und kontrollierter .. und in den Kurven fühl ich mich auch sicherer, mit den neuen Drehzahlen!

Wer's noch nicht hat, unbedingt probieren!

Näxtens wag ich mich mal ans Wheelen.
 
Beiträge
70
übersetzung

leute , ktm denkt sich was beim bau von mopeds

also die orginal übersetzung 17x38 duke1
ist ja ok
da doch jeder mehr oder weniger tunt, sollte man nicht zuviel ändern an der antriebs übersetzung

habe von 15x42 -17x36 alles versucht
15x42, da kannst du nie gas geben weil vorderad in richtung schutzengel zeigt
ausserdem kommst du aus dem schalten nicht raus



fahrt lange übersetzung, das ist das schnellste
z.b idm superbike die sind in hockenheim kleiner kurs die gleiche secundär übersetung gefahren wie auf dem alten langen hochgeschwindikets kurs

haben aber nur 3+2 gang benutzt weniger schalten ist auch von vorteil
axel
17x38 immer
 
M

Manoloco

Guest
Ich denke die Übersetzung hängt auch zum Teil mit dem Fahrergewicht zusammen. Und dieser Umstand rechtfertigt eigentlich die jeweiligen, individuellen Präferenzen.
Die DUKE ist kein reiner SM und deshalb lange übersetzt. Ich möchte jedoch tendenziell SM Feeling, was die Übersetzung betrifft.

Ich finds herrlich vom Stand aus innerhalb 4 Sekunden 3 Gänge nachzureichen :)
 
B

Bremsklotz

Guest
RE: übersetzung

Aloha
Original geschrieben von schnellmüd
fahrt lange übersetzung, das ist das schnellste
z.b idm superbike die sind in hockenheim kleiner kurs die gleiche secundär übersetung gefahren wie auf dem alten langen hochgeschwindikets kurs

haben aber nur 3+2 gang benutzt weniger schalten ist auch von vorteil

Kann man pauschal nicht so sagen [obacht]

Also erstens fährt die IDM nicht den kleinen Kurs, sondern eine mittlere Variante und da braucht man schon etwas mehr als einen 3. Gang :!

Und zweitens kann es schon mal von Vorteil sein, einen Schaltvorgang zu sparen, aber viel wichtiger ist es am Kurvenausgang die richtige Drehzahl zu haben :!


Hang Loose
 
S

stopper123

Guest
Hi,
fahre 16/40 und das ist wirklich ausreichend. Beschleunigen kann man gut (wenn man etwas das Gewicht verlagert, sonst steigt das Vorderrad zu schnell). Autobahn meidet man meiner Meinung nach eh mit ner Duke und alle anderen Strassen inkl. Kreisverkehr ist die Übersetzung 16/40 völlig OK.
Gut wenn man in der 30iger Zone nen Kreisverkehr anfährt, könnte es etwas kürzer sein aber da beschrenkt man sich n ur auf 2 Runden und dann fährt man zum nächsten etwas größeren, wo man sich ein paar Stunden aufhält... ha ha ha

Grüßle aus Stuttgart
 
L

LESER

Guest
Duke II bis 02 -> 17:38
Duke II 03 -> 16:38
Duke II ab 04 ->17:42

Hab selber 16:38 drauf, habe auch 15:38 probiert. Die Duke dreht bei Vollgas im 5ten immer über 8000 U/min und braucht dann auch 0,5 bis 1 Liter mehr auf 100km :schock
 
Beiträge
308
Land
Deutschland (Germany)
Meine Duke
Duke 2
Servus
haben die Duke Standard Ritzel drauf oder die gummierten?

Da ich nicht vorhabe mit der Dk2 auf Autobahnreise zu gehen, sondern nur Landstraße fahre würde da 15:38 zum empfehlen sein?
Serie ist DK 03 mit 16:38

Danke
 
Oben