Duke 1 Staubschutzkappe für Duke 1 Gabel ?

Beiträge
252
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,
gibt es für die USD Gabel der Duke 620 Staubschutzkappen zum Nachrüsten?
Die Simmerringe laufen ja leider völlig frei und der Verschleiss ist nicht unerheblich.Viele USD Gabeln neueren Datums sind ja nicht ohne Grund mit den Kappen ausgerüstet.
Vielleicht hat ja schon jemand seine Gabel dahingehend optimiert und kann einen Tip geben.
Gruss,
Flo
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,156
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

wüsste ich nicht das es da was gibt und eigentlich habe ich acuh noch nicht erlebt das es wirklich gebraucht wird.
Das ne gabel mal sifft kommt mit und ohne Staubschutzkappe vor, aber ich kann nicht sagen das die alten LC4 Gabeln da besonders anfällig sind/waren

Was so ne Staubschutzkappe für einen Einfluss auf das Ansprechverhalten haben kann, habe ich gerade bei meiner SMC gesehen.
Habe sie am Freitag zum Fahrwerksbauer gebracht und wir haben mal die Staubschutzkappen mit Ballistolöl behandelt, auf einmal gleitet die Gabel ohne Probleme....

Gruss

Norbert
 
Beiträge
252
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo Norbert,
habe mittlerweile festgestellt, das WP Staubschutzkappen für die 40mm Gabel anbietet bzw. KTM.
Ich habe noch eine 620 Enduro LC4 aus 1995 im Stall und die hat Staubkappen drauf und die sollen angeblich auch auf die 4054 Duke Gabel passen. Da sie von außen aufgesteckt werden wird es am Gabelfuß der Duke allerdings verdammt eng werden, was es zu testen gilt. Ich werde es bei der nächsten Gabelrevision mal ausprobieren.

Staubkappen finde ich schon sinnvoll. Bei der Duke 1 sind die Gabelholme leider ziemlich ungeschützt (und die Chromschicht Chargenweise von mieser Qualität), wenn man mal von der leichten Abschirmung durch den Frontfender absieht. So eine Staubkappe soll ja eigentlich dem Simmering die "Drecksarbeit" größtenteils abnehmen. Das Anprechverhalten vernachlässige ich dabei. Bißchen Silikonfett unter die Staubkappe und Holme regelmäßig mit Teflon abputzen, dann soll das wohl klappen.

Die Gabelholme meiner Enduro sehen nach Jahren des recht harten Offroadeinsatzes zumindest besser aus als die meiner Duke im Onroadeinsatz. Bei der Duke mußte ich die Holme schon neu Beschichten lassen.

Außer der Duke 1 fällt mir spontan auch kein KTM Motorrad ein, welches keine Staubschutzkappen hat.

Gruss,
Flo
 
Beiträge
103
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo.
Wären paar Bilder möglich von der Enduro Gabel mit Staubschutzkappe?

Neue Beschichtung wäre an meiner Second auch mal fällig aber jetzt noch ok, Laufleistung ca 41000km!

Beste Grüße,
Martin
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,156
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Staubkappen finde ich schon sinnvoll. Bei der Duke 1 sind die Gabelholme leider ziemlich ungeschützt
mmmh sind sie das ?
Fährst du den originalen Kotflügel ?
da sind die eigentlich von vorne genauso gut geschützt wie bei einer Enduro mit Gabelschützern.
das die Qualität der Beschichtung schwankt, da gebe ich dir recht!
Ich habe bei meiner 94er Gabel Glück, da ist die Beschichtung immer noch sehr gut

Gruss

Norbert
 
Beiträge
252
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo Martin,
hier die gewünschten Bilder. Bei der Enduro sind nur die Simmeringe jetzt hin (Standschaden), daher ein wenig schmierig ;).

@Norbert: Bei der Enduro sind die Holme eindeutig besser geschützt finde ich.

Gruss,
Flo
 

Anhänge

Oben