Duke 2 SW der Ritzelmutter

Beiträge
53
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Hallo zusammen
Habe mich bereits zu tode gesucht (forum/web) und keine genaue aussage gefunden.
Weiss jemand die genaue SW der Mutter für das Ritzel? (M20x1.5)

Wollt zum Feierabend den Simmer-/ + O- Ring dahinter wechseln. Bin mir aber nicht sicher ob ich ne spezialnuss dazu brauch..... So kann ich gleich noch schnell eine vor der schrauberei beschaffen...

Danke schonmal!!
 
Beiträge
53
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Ok, habs über ein angebot rausgefunden -- SW = 27!

Sorry, fürs zumüllen 🙄
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,287
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Hallo,

stehe irgendwie auf dem Schlauch, die Duke 1 und 2 haben doch eine Schraube und keine Mutter....
Mutter kenn ich von den LC8en und den 690ern.

Gruss

Norbert
 
Beiträge
41
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Moin,

also bei mir ist auch eine Mutter verbaut im Katalog auch so dargestellt.
Bild_2020-10-13_100439.png
Oder reden wir hier aneinander vorbei?
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,287
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
in welchen Katalog guckst du ?
Finde überall nur die Schraube, daher wundere ich mich

Gruss

Norbert
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,287
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
war mir nicht bekannt die Änderung.
Wieder was gelernt

Gruss

Norbert
 
Beiträge
53
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Jep.
Schon interessant auch die Lösung mit der Unterlegscheibe Pos 28.
Heut an nem befreundeten Mop den Ölverlust aus dem Ritzelgedöns angeschaut. Verdächtige waren O- Ring oder Simmer -- aber dann ist mir die besagte Mutter schon fast freiwillig völlig lose entgegen gekommen. Kunststück dann ist sowieso die ganze Dichtheit weg!
Die U- scheibe war völlig zerfressen - alles gereinigt, ersetzt und geloctited.
Die lose Mutter soll laut div. Foren ein bekanntes Problem bei LC 4's sein...
 
Beiträge
53
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Ach ja, nur als Nebeninfo. In der CH ist Pos. 25, das Distanzstück, bereits nicht mehr überall erhältlich....
 

Norbert

Hausherr
Beiträge
14,287
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Die lose Mutter soll laut div. Foren ein bekanntes Problem bei LC 4's sein...
wird das Blech Pos 28 nicht umgeschlagen ?
Dann dürfte sich da eigentlich nichts lösen

Gruss

Norbert
 
Beiträge
41
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 2
Ja, wird es. Bisher keine Probleme bei mir, auch nach wechsel des Ritzels.
 
Beiträge
53
Land
Schweiz
Meine Duke
Duke 2
Bei meiner eigenen bis jetzt auch kein Problem!
Weiss der Geier was fürn Pfuscher an der "befreundeten" dran war...Scheibe zerdeppert und oval und irgendwelche komischen Kleber Brocken waren drunter verteilt (def. kein Loctite)

@bassmaniac: Vom Odermatt hab ich sogar meine Duke her (dann von mir umgestylt).
 
Beiträge
257
Land
Deutschland
Meine Duke
Duke 1
Die Mutter hat ja auch extra eine flache Seite an der das Sicherungsblech umgebördelt werden muss, sonst macht es ja auch keinen Sinn. Und das Sicherungsblech kann man mit etwas Geschick auch mehrfach benutzen. Ich sag mal so maximal vier mal im Optimalfall 😁.
Gruss,
Flo
 
Oben