und dann kommt es doch wieder anders.
Die Resterampe braucht doch mehr Zeit als gedacht, wichtig ist aber das sie bleibt.

Eigentlich bekam ich nur eine SR Racing angeboten, die an die die gelbe sollte.
Kurz nach dem abbauen bekam ich dann das Angebot den Rest auch noch zu nehmen, ich konnte nicht anders!
Also kommt die SR Racing wieder an die schwarze Duke.

Der Motor wurde ursprünglich von Frauenschuh mal aufgebaut, ein 690er mit Keihin Vergaser und 105mm Zylinder von Frauenschuh. Gedrückt hatte sie mal so ca 72PS und 76NM.

Was jetzt damit tun ?
Maximales Drehmoment habe ich schon in der Resterampe, was haltbares mit einer schönen Drehmomentwelle in der gelben., also wird es jetzt wohl dahin gehen das es um die maximale Leistung geht.
Was Frauenschuh da zaubert, wird man dann sehen.

Mein Plan ist es, sie etwas als Ersatz für die Resterampe zu haben. Einfach Spass haben.

Daher sind ein paar Sachen im Kopf…..
9 Liter Tank der SC inklusive Sitzbank.
Brembo PR16 und vermutlich den Brembo Sattel mit den 4 Einzelbelägen.
oder
94er Fahrwerk rein und dann den gefrästen Brembo Sattel.
Dazu noch eine Lenkererhöhung und das wars dann wohl…erstmal 🙂

Wir werden sehen was kommt.

Frauenschuh hat dann mal angefangen den Motor zu zerlegen….

Warum nur noch der 1. Gang rein ging ergibt sich aus dem Bild

Das Pleul

Stossspiel des Kolbenrings, 3,05mm statt soll 0,3mm

Sehe schon der Motor ist diesmal in besseren Händen beim Frauenschuh als bei dem “Tuner” der ihn vorher überarbeitet hat….

Das Getriebe hat dann doch mehr abbekommen, als nur gezeigte Zahnrad, daher muss es komplett ersetzt werden.
Aber was dann kam hat mich doch etwas umgehauen!
Es war mal eine RallyKurbelwelle mit 80mm Hub verbaut, so hatte Frauenschuh ihn aufgebaut.
Nachdem ein andere die Revision des Motors gemacht hat ist jetzt aufgefallen, das nur noch eine 640er KW mit 78mm Hub verbaut ist.
Irgendwie muss beim zusammenbauen die Rallywelle wohl in den Urlaub gegangen sein

Der Motor vom Frauenschuh frisch überarbeitet ist wieder rein gekommen und die Farbe wird auf Titan geändert.

Was wurde alles am Motor gemacht ?


– Revision
– Spezial 84mm Hub KW auf 84 hub mit DLC Lager neues Pankl Pleul
– Kolben 105mm sp ultra lite
– Gehäuse fräsen
– Zylinderkopf nacharbeiten
– Kompl Getriebe gebraucht
– neu auto deco
– 2x sp Hauptlager
– AGW. Spezial
– Kupplungsdeckel tausch auf Spezial Magnesium mit verstärkten AGW Lager
– Kipphebel Rollen

Einige schöne Teile dabei verbaut.

Dazu sieht man was eine schlecht sitzende SR Racing Krümmranlage anrichten kann

jetzt kann er zurück nach Hause kommen und dann geht für mich die eigentliche Arbeit los.

Dazu ist das 94er Duke 1 Fahrwerk reingekommen.
Zum Glück hat man ja eine frisch revidierte zweite Gabel und noch ein passendes Federbein.

Dazu noch einen Lenker einer 94er Duke und die CEV Schaltereinheit wurde so angepasst das sie an den Duke 2 Kabelbaum past.
Das gleiche wie es auch an die Resterampe kommt.

Weihnachten ist eine gute Zeit, die “schwatte” zu komplementieren.
Relative schnell stand sie wieder auf den eigenen Reifen.
Die Resterampe musste aber ein klein wenig als Teilespender herhalten. Der Seitenständer der Duke 2 ist zu kurz für das 94er Farwerk.
Aber in weitere ist schon im Zulauf, also nur geborgt.

Die SR Racing ist immer wieder schön anzuschauen

Bei der Krümmeranlage hat SR Raing tatsächlich maletwas Platz gelassen für den Vergaser

Jetzt fehlen noch einige Teile, dann kann sie zum Sepp für den ersten Start und das abstimmen

Das ganze muss ja auch wie gewohnt bremsen!
Feinste Brembo PR16x18

Dachte ich hätte noch eine passende Stahlfelxleitung, aber das war nichts.
Also bei Telgespartes nachgeordert.

Wegen der Pumpe muss aber die rechte Amatur weichen, bei der gelben sitzt sie auf dem Thermoschalter am rechten Kühler, das wollte ich bei dieser nicht.
Also die Elektrik so umgebaut das nur noch ein Starterknopf vorhanden ist.

Am Stecker für die rechte Amatur hinter der Maske müssen nur ein paar Brücken gesetzt werden.

Einmal der Lichtschalter, Nachteil Standlicht lässt sich nicht ausschalten.
Dazu muss der Killschalter überbrückt werden und der Starterknopf angeschlossen werden

Soweit so gut, war sie nun zusammen gebaut und musste zum ersten starten zum Frauenschuh runter.
Denn da der Motor noch nie gekaufen ist, hatte ich das verbot ihn zu starten.
Es besteht die Gefahr das er beim erstenmal keinen Oeldruck aufbaut.

Nun hat Frauenschuh in also wieder in der Mangel.

Die Nachricht die nun kam, war natürlich nicht erfreulich.
Er wollte ihn zum laufen bringen und hat dabei bemerkt das der Kopf einen Riss hat.

Also muss ein neuer Kopf her….

Sie will es mir nicht einfach machen, sie will das schon vor der ersten fahrt eine Geschichte drum herum entsteht.

 

Zum Glück hat der Sepp noch einen Rallykopf gefunden, schon mit grossen 38/33ern Ventilen

Wie sich herausstellte, ja alles zusammen spielt perfekt miteinander.
Die Werte können sich doch sehen lassen!

Rot = ohne db Killer 78PS und 87NM
blau = Zündkurve 1 77PS und 86NM
grün = Zündkurve 2 für “schlechten” Sprit 72PS und 82NM

So war sie nicht mehr weit entfernt vom komplettieren

Zu 95% ist sie fertig!
Ja und aus schwarz wurde Titan.
Zum einen mag ich schwarz nicht wirklich, zum anderen hätte sonst die 94er Gabel nicht zum schwarz gepasst.

Nun kommen noch ein paar Kleinigkeiten u.a. eine überarbeitete Sitzbank im originalen Design.
Diverse TÜV Eintragungen sollen/müssen gemacht werden

– Handbremspumpe
– Bremsleitungen vorne/hinten
– SR-Racing
– BBS Räder
– EBC Bremsscheiben an den Brembo wie auch BBS Rädern
– Lenkererhöhung
– Nur noch einsitzer
– Lenker der 94er Duke

Für alles gibt es Gutachten bzw ABEs.
Aber die Eintragungen sollen sein, da ich nicht alle Papiere immer mitnehmen will.
Bei der SR Racing gibt es zwar eine E Nummer, das KBA sagt das man deswegen nichts mitnhemen muss, aber die Polizei meint sie wollen die Sachen sehen, wie sollten sie sonst wissen das die Anlage auch für das Motorrad ist.
Tja also um Diskussionen aus dem Weg zu gehen, alles eintragen lassen

Mal sehen was der Dekra Mensch dazu sagt.
Dann kann sie angemeldet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner